"Yoga flow"

 

Wenn Körper, Geist und Atem in Harmonie zusammenwirken, entsteht „flow“

 

In dieser Yoga-Klasse lernen die Teilnehmer/innen neben den grundlegenden Yoga-Positionen vor allem den fließenden Übergang von einer Position zur nächsten; sie lernen den Einsatz des unterstützenden, beruhigenden und gleichzeitig anregenden Atems und wie sie ihre individuellen körperlichen Fähigkeiten berücksichtigen und erweitern können.

 

 

Jack Waldas unterrichtet Yoga seit 13 Jahren.

Er hat Tanz, bodymechanics, verschiedene Yoga-Stile und Yogatherapie studiert und bildet Yoga-Lehrer/innen aus.

 

Respekt, Humor und Ehrlichkeit sind die Säulen seines Unterrichts, dessen Ziel es vor allem ist, die Freude an der Yoga-Praxis zu finden und zu stärken.