Caroline Tuttas

 

ist Tänzerin, Tanzpädagogin und Choreographin mit den Schwerpunkten Jazzdance, Funky Jazz und Hip Hop und zertifizierte Pilates-Lehrerin.

 

Ihre tänzerische Ausbildung begann bereits als Kind an der Heinz-Bosl-Stiftung, Hochschule für klassisches Ballett in München.

Später folgte eine 3-jährige Berufsausbildung zur Bühnentänzerin und Tanzpädagogin am Dance Center Iwanson, München.

Seit ihrem Abschluß im Jahr 2000 arbeitete sie - bis zum Sommer 2012 - kontinuierlich als Tänzerin und als Choreographin, überwiegend in Showproduktionen wie Fashionshows, Jugend- und Lifestyle-Messen, Open Air Festivals, und im TV als Backgroundtänzerin für verschiedene Künstler.

 

2007 begann sie ihre Ausbildung zur Pilates-Lehrerin und übernahm kurz danach eine Morgen- und eine Abendklasse in Pilates am Hasting-Studio. In den folgenden Jahren verlagerte sich der Schwerpunkt  ihrer Tätigkeit und ihres Interesses immer mehr auf  die Pilates-Arbeit, sowohl in der Einzel- als auch der Gruppen-Anwendung.

Seit 2012 beschränkt sie sich ganz auf diese Arbeit  und hat - nach ihrer  Baby-Pause - auch am neuen Standort wieder mehrere Klassen am "HASTING Zentrum für Tanz & Tanztheater" übernommen.